ZURÜCK ZU PREISE

Versand, Versandkosten u. Verpackung    

Porto und Verpackungskosten


Deutschland DIN A 4 u. 3  (Hermes vers.)
Deutschland DIN A 2         (Hermes vers.)
         5,- Euro
6,- Euro
Deutschland DIN A 4 bis 2 (DHL* vers.)
10,- Euro

EU Länder DIN A 4 u. 3       (Hermes vers.)
EU Länder DIN A 2              (Hermes vers.)
 15,- Euro
20,- €uro
EU Länder DIN A 4 bis 2      (DHL* vers.)
21,- €uro
Schweiz DIN A 4 bis 2         (DHL vers.)
28,- Euro
Weltweit DIN A 4 bis 2        (DHL vers.)
  ab 36,- Euro
 
* Wenn vom Kunden nicht anders gewünscht, werden die Zeichnungen in Deutschland und EU-Länder
   mit Hermes versendet. Wenn DHL-Versand gewünscht, dann bei Bestellung bitte mit angeben.


Auf Wunsch auch Päckchen-Versand (verweise aber auf den Haftungsausschluß unten)
      und Versand in Großbrief (nur bei DIN A 4 Zeichnungen) möglich. Wenn dieses gewünscht,
      auch hier bitte bei Aufgabe der Bestellung mitteilen!


 Weltweit versende ich die Zeichungen (in Rolle und zusätzlicher quaderförmiger Umverpackung)
      per DHL
. Je nach Land, kann ich Ihnen nach Eingang der Bestellung das Porto mitteilen.

Ab einem Bestellwert von 200,- € versende ich innerhalb Deutschlands mit Hermes
      portofrei.


Ich verpacke max. 3 Zeichnungen in einer Rolle, bei DIN A 2 Formaten bis zu 2 Zeichnungen. Bei
     größeren Aufträgen mit mehreren Zeichnungen
(auch unter einem Gesamtwert von 200,- €),
     die in mehr als einer Rolle versendet werden, fällt nur 1 x Porto an (gilt nur für Hermesversand
     innerhalb Deutschlands)
.

Beim Auspacken der Zeichnungen bitte sehr vorsichtig sein, damit Sie beim herausziehen keine
     Knicke etc. ins Papier bekommen. Die Zeichnungen werden von mir
sorgfälltig verpackt und zusätzlich
     in Pergamentpapier gehüllt, um die Oberfläche zu schützen. Bis zum einrahmen (hinter Glas) sollten
     Sie die Zeichnung weiter in Pergamentpapier aufbewahren und möglichst nicht auf die Zeichenfläche
     fassen. Trotz fixieren erlangt man keine 100 % Wischfestigkeit.

Ich übernehme keine Haftung für Verluste und Beschädigungen auf dem Postwege.
    
Die Pakete werden mit versichertem Versand gesendet. Wenn Ihnen ein stark beschädigtes Paket
     ausgehändigt werden sollte, bei dem Sie davon ausgehen können, daß auch der Inhalt beschädigt
     ist,
wegen der Versandversicherung gleich im Beisein des Paketboten reklamieren. Bei Hermes wird
     eine Schadensanzeige ausgestellt, die Sie ausgefüllt (veraussichtl. m. Fotos) an Hermes senden. Bei
     DHL muß ein ausgefülltes Formular (Download auf DHL- Seite) mit der beschädigten Sendung in Ihrer
     zuständigen Filliale abgegeben werden (gilt auch für´s Ausland). Lassen Sie sich auch hier die
     Beschädigung schon vom Pakeboten bestätigen. Leider werden
von
     DHL,
beschädigte und verloren gegangene Pakete, trotz Versicherung, oft nicht ersetzt.
     Bei Hermes kann ich dazu noch keine Angaben machen. Bisher ist mir privat und auch beim
     Versenden meiner Kundenpost noch kein Paket verloren
gegangen oder stark beschädigt worden.
     Und der Kundenservice, wenn auch etwas schleppend, ist bei Hermes besser.


  Stand 2017, Änderungen vorbehalten.


OBEN