www.ruhrgebiets-guru.de www.gedichte-guru.de
   
CHARLY,S 6.TER GEBURTSTAG
HUNDEURTEILE
POSITIVE HUNDEURTEILE
URHEBERRECHT
LIEBESGEDICHTE
LESEBUCH
SCHMÖKERECKE
MEIN BUCH IST FERTIG
DER-GEDICHTE-GURU
GEDICHTE UND ERZÄHLUNGEN
HIER KLICKE ICH TÄGLICH
NUR-BESPROCHENE-TEXTE
MEINE-DVD-ERKLÄRT
KLEINE NACHTMUSIK
ICH STELLE MICH VOR
SCHRIFTSTELLER
DER-ERZÄHLONKEL
MEINE-SONGS
DAS IST MEINE SEITE
SEHR TRAURIGES
HÖRPROBENVERZEICHNIS
MEIN 4. GEBURTSTAG
CHARLY,S 5.TER GEBURTSTAG
GEBURTSTAGSKUCHEN
LABRADOR-MIX CHARLY
CHARLY GEB.25.07.2011
ERZÄHLUNGEN
MEIN HERZ BLUTET
SUPER-LINKS
ETWAS ÜBER DEN HUND
HUND-MONA IST TOT
DER MINIROMAN
REDE EINES POLITIKER
TOLLE-SEITE
MÄRCHEN
DR.GÖLLNER-MEDIZINER
GÄSTEBUCH
DISCLAIMER
KONTAKT
IMPRESSUM






Meckerziegen...
Meckerziegen ein jeder Mann
weiß es ganz genau,
ist schon mal die eigene Frau.
Mecker-Mecker-Mecker
Nach 10 Minuten ist die Meckerei,
dann meistens vorbei.
Höre einfach nicht zu,
dann hast Du Ruck-Zuck Ruh.
Meckerziegen gibt es auch im Zoo
und noch anderswo.
Mecker-Mecker-Mecker
Mit Meckerfrauen lege ich mich nicht an,
bin doch kein Meckermann.
Steht nur Frauen zu Gesicht,
deshalb dieses Meckerziegen-Gedicht.
Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.NRW


 "Auch Männer,
haben ein
Anrecht auf Tränen!"

"Mann zeigt Stärke
durch seinen Tränenfluss,
ein Mann auch mal
Schwäche zeigen muss!
"

Copyright © 2014 by Wolfgang-Ko.



"Strassen-Hunde.
"Sehr traurig."
"Besprochen."


"Wo ist mein Hund?
"Besprochen."

"Ich vermisste ihn am frühen Morgen
und machte mir riesige Sorgen.
Mein Hund wo bist Du hin,
ohne dich hat mein Leben keinen Sinn.
Warum bist du von mir gegangen,
habe doch sehr an dir gehangen.
Habe ich dir etwas getan dann verzeih mir,
ich war doch immer lieb zu dir.
Die Tür war offen oh Schreck,
plötzlich warst du weg.
Nachbarn haben in mir zurückgebracht,
ich habe geweint und gelacht.
Dieses Gedicht ist aber von mir
frei erfunden und erdacht
Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


Marion-Ko.


Christstollen...
Mitten in der Nacht bin ich aufgewacht
und habe mir über Zutaten  Gedanken gemacht.
Es soll ein Cristollen werden .
Tue ich mal Mehl und Eier rein,
wird schon richtig sein.
Und dann noch Pfeffer und Salz plus Mayoran
zack, zack, für den richtigen Geschmack.
Rühre alles hin und her,
war doch garnicht so schwer.
Da fällt mir plötzlich ein,
Haferflocken müssen noch rein.
Habe nochmal alle Zutaten gescheckt,
hoffe das er allen schmeckt.
Schiebe ihn dann 3 Tage in den Gefrierschrank rein,
dann wird mein Cristollen entlich fertig sein.
Als ich ihn rausholte haben alle gelacht
und mich mit Hohn bedacht.
Habe da bei mir gedacht,
haste bestimmt etwas falsch gemacht.
An diesen Stollen werde ich nicht mehr denken
und ihn meinen Nachbarn schenken.
Einen Criststollen zu erstellen fällt mir
bestimmt nicht mehr ein
muß nicht unbedingt sein.
Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


Deine-Liebe...
Du hast mich für immer verlassen,
ich kann es einfach nicht fassen.
Untreu war ich dir so manche Nacht,
habe aber immer an dich gedacht.
Bitte verzeihe mir, habe viele Fehler gemacht
und nicht an mein Liebstes gedacht.
Ich flehe dich an, bin doch dein Mann.
Kann mich selber nicht verstehen,
wie konnte meine Untreue geschehen?
Heute bin ich ein deprimierter Mann,
der sich selber nicht verstehen kann.
Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


Auf USB-Stick-oder DVD,
 660 eigene Gedichte und Erzählungen."
"natürlich alle " Besprochen"


Herzinfakt...
Der Tod kam mitten in der Nacht,
ein Herzinfakt hat ihn zu Fall gebracht.
Hatte Abends noch gescherzt und gelacht,
war gut gelaunt und hat Witze gemacht.
Heute ist sein Herz kalt,
er war doch erst 32 Jahre alt.
Das Schicksal schlägt einfach zu,
heute ich und morgen Du.
Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


"Unser Papa ist Tod.
"Besprochen."

Heute haben wir unseren Papa verloren.
Er war ein kräftiger und agieler Mann,
den nichts umhauen konnte.
Das Schicksal hat ernst gemacht
und unseren Papa ins Grab gebracht.
Ein LKW hat mir den Mann genommen.
Ich weine um meinen Mann und
unsere Kinder haben ihren Papa verloren.
Wir müssen alle mal gehen,
der Mensch wird es nie verstehen.
Im Himmel werden wir
uns alle wiedersehen.
Wir vermissen unseren Papa."
Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


"Wachkoma.
"Besprochen."

Es ist schon einige Zeit her,
da fuhr mein Sohn gegen einen Baum,
heute liegt er im Wachkomatraum.
Er kann nicht mehr sprechen
und nicht mehr gehen,
kann meine lieben Worte aber verstehen.
Mein Kind, im Leben bist du nie allein,
deine Mama wird immer bei dir sein.
Er lächelt mich an, ich kann Gott nicht verstehen,
warum musste dieses Unglück geschehen?
Heilige Maria Mutter Gottes helfe meinem Kind,
damit wir wieder glücklich sind.
Ich glaube an Gott und sollte ein Wunder geschehen,
wird es meinem Jungen bald wieder besser gehen!
Der Herr hat mein Flehen erhört,
Gott sei ein gütiger Mann, damit ich
noch lange für meinen Buben dasein kann.
Copyright © 2013 by Wolfgang-Ko.NRW

"Meine Eltern.
"Besprochen."
Papa hat uns verlassen...
Unser Papa hat uns verlassen,
seine Kinder können es nicht fassen.
Er ging fort ohne ein Wort.
Deppressionen plagen sein Leben,
da ging so einiges daneben.
Seinen Beruf hat er verloren,
man hat ihn auf die Strasse gesetzt,
das hat ihn schwer verletzt.
Morgens ging er noch aus dem Haus
und hat noch Tschüss gesagt,
sein Gewissen hat ihn bestimmt
noch sehr geplagt.
Genau wußte er,
es gibt keine Wiederkehr.
Gelassen stieg er in sein Auto ein,
es sollte seine letzte Fahrt sein.
Er fuhr gegen einen Baum
und aus war sein Lebenstraum.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW


 "Die letzte Party.
"Besprochen."

Nach einer durchzechten Nacht,
hat ein junger Mann einen
 schweren Fehler gemacht.
Er lud zur Party seine Freunde ein,
es sollte seine letzte Feier sein.
Alkohol und Hasch machte die Runde,
bis in die frühe Morgenstunde.
Er bot seinen Freunden an,
er sie doch nach Hause fahren kann.
3 Gäste waren besonnen,
haben sein Angebot nicht angenommen.
Mit etwas unbehagen,
setzten sich 2 Personen
trotzdem in seinen Wagen.
Durch seine Raserei,
war die Fahrt bald vorbei.
Es hat plötzlich fürchterlich gekracht
und alle den Tod gebracht.
Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.NRW


"Stille-Geburt.
"Sehr traurig.
"Besprochen."

Totgeburt...
Eine Frau ist schwanger,
es dauert nicht mehr lange.
9 Monate trägt sie die Frucht
der Liebe unter ihrem Herzen,
die Tragezeit, verlief nicht ohne Schmerzen.
Gedanken drehten sich schon über den Namen,
das war toll, wie das Kind denn heissen soll?
Vor dem Termin, es konnte keiner vorrausehen,
kamen die Wehen.
Blutungen hatten eingesetzt,
Ärzte waren entsetzt.
Eine Not-OP war vergeben,
im Mutterleib war kein Leben,
Frauen, wünschen sich ein Kind,
dafür ist eine Frau bestimmt.
Es war ein Engelskind,
war für Gott bestimmt.
Copyright © 2013 by Wolfgang-Ko.NRW
.


"Seine letzte Fahrt.
"Besprochen"

Er war sehr jung, noch unerfahren,

liess sich von seinen Eltern
aber nichts mehr sagen.
Mit 18 Jahren wie sollte es anders sein,
machte er seinen Führerschein.
Das Glück war ihm gesonnen,
hat die Fahrerlaubnis gleich bekommen.
Einen Kleinwagen sich zu kaufen, das fällt
ihm garnicht ein, ein Sportflitzer muss es sein.
In einer Disco nahm
er sich einige Bierchen zur Brust
und war sich der Wirkung garnicht bewusst.
Auf der Rückfahrt in einer scharfen Kurve,
hat er sein können überschätzt
und den Wagen vor einen Baum gesetzt.
Der Tod trat sofort ein,
er konnte nicht mal schreien!
Copyright © 2013 by Wolfgang-Ko.NRW




Wolfgang-Ko.
Schriftsteller

"Alle meine eigenen 
700 Erzählungen und Gedichte,
sind mein geistiges Eigentum
und unterliegen meinem Copyright."

"Kopieren
 ist hier nicht erlaubt,
man mir mein
geistiges Eigentum raubt"

"Lasse es bitte sein,
sonst handelt man
sich nur Ärger ein"

Wolfgang-Ko.NRW



© www.ruhrgebiets-guru.de www.gedichte-guru.de