malin-sita




 

Porzellanpuppen

Annette Himstedt

1988 begann meine Sammelleidenschaft mit Puppen von Annette Himstedt
Im Jahr 1994 entdeckte ich die ersten Porzellanpuppen. Erst jetzt erfuhr ich
dass die Künstlerin auch Porzellankinder in kleiner Limitierung modellierte.
So erwarb ich in diesem Jahr zuerst Annabella, später folgte Isa-Belita.
Und da die Zartheit und Modellierung von Porzellankindern von Frau Himstedt
unerreicht ist, adoptierte ich immer mehr Porzellankinder.

Eva aus der Serie 1989

Arana, die wohl berühmteste Himstedt, ein Kunstwerk in höchster Perfektion

  







 

 


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de