kaulitzff
Home
Gästebuch
Kontakt
Konzert mit Folgen
~Kapi 2-4
~Kapi 5-8
~Kapi 9-12
~Kapi 13-16
~Kapi 17
~Kapi 18
~Kapi 19 Finale
*Verbotene Küsse
*Kapi 1-4
*Kapi 5-8
*Kapi 9-12
*Kapi 13 -16
*Kapi 17 Finale
Eiskalte Tränen
+Kapi 1
+Kapi 2
+Kapi 3
+Kapi 4
+Kapi 5
+Kapi 6
+Kapi 7 Finale
Spiel nicht mit dem Feuer
¬Kapi 2
¬Kapi 3
¬Kapi 4
Einsamkeit zuzweit
::Kapi 2


~*~Kapitel 4~*~

*Allie*

Ich öffnete ganz langsam meine Augen und blickte mich im Zimmer um. "wo bin ich den hier gelandet?" ich drehte mich kurz nach rechts und bekam fast einen Herzinfarkt. "Tooom???!!!" "Guten Morgen Schönheit" Mir blieb echt die Spucke weg. "Ähmmm wie komme ich den hierher?" Tom grinste nur "Auf deinen Beinen nehme ich mal an ;)" Ich setzte mich schnell auf und zog die Decke über meinen Körper. Ich war SPLITTERNACKT. "Ich denke am besten ist es, wenn ich jetzt einfach gehe." "Bitte" Ich fiel fast aus dem Bett, so hastig wollte ich hier weg. Schnell überzog ich mir einen Pulli und ein paar Hosen. "Ich geh dann" "Kann ich noch deine Nummer haben?" Wie gelähmt stand ich an der Türe. "Hmmm..." Wieso sage ich nicht einfach nein? Irgendetwas sagte in mir, komm schon, ist doch nur eine Nummer. "Klar" Hörte ich mich sagen. Ich lief zurück und gab ihm meine Nummer. "Wie war nochmal dein Name?" Ich hätte ihm am liebsten eine geknallt. "Du weisst mein Name nicht mehr? Dann brauchst du auch meine Nummer nicht!" Ich wollte ihm das Handy wegzerren und die Nummer löschen. Er jedoch grinste wieder mal und erwiderte:"Doch doch dich kenne ich schon. Alliiiie" Ich blickte mich nervös im Zimmer um. "Ok..na dann...ne schöne Zeit" Gerade wollte ich gehen da packte er meinen Arm und zog mich zu sich zurück. "Einen Abschiedskuss gibt nicht mehr?" Ich versuche mich zu befreien. Jedoch legte er schon seine Lippen auf meine. Und ich war wie gelähmt. Sein Kuss verzauberte mich irgendwie. Als wir fertig waren blickte er mich nochmals an und sagte: "So, jetzt kannst du von mir aus gehen." Das war wieder mal superfrech von ihm. Ich grinste!!! aber und lief dann raus. Vor der Türe lehnte ich mich nochmals daran und schloss die Augen. Was um Gottes Willen war mit mir los? Ich hatte gerade mit einem Supermatcho die Nacht verbracht. Wie billig war DAS den???!!! Ausgerechnet jetzt öffnete sich auch noch die Türe daneben. Bill, der Sänger der Band kam raus und blickte mich herabschätzend an. Ich kam mir echt billig vor. "Hii" "Hey" Er blickte mich immernoch an. "na gut geschlafen *ironisch*" Ich setzte ein gekünsteltes Lächeln auf und sagte:"Beeestens" "Naa dann sind wir doch alle glücklich" Bill wollte sich umdrehen und gehen jedoch hatte ich noch einen Wunsch. "Biiill??" Er drehte sich verwundert um. "Hm?" "Meinst du es wäre möglich, ein Foto von dir zu machen?" "Nicht mit Tom?" "Tom hat was in mein Getränk gemixt..." Bills Blick sagte alles...so richtig naaa klaaar..."Es war so. Er ist zwar auf irgendeine Weise schon nett. Aber ich mag ihn trotzdem nicht so. Ich arbeite übrigends hier" "So sooo. Du weisst schon, dass du deinen Job aufs Spiel gesetzt hast?" Ich blickte mich ängstlich um. "Ja das weiss ich" Bill blickte mich jetzt mit einem Blick an, den ich nicht entziffern konnte. "Na gut. Machen wir kurz ein Foto." "Dankeschön:D" Ich stellte mich neben ihn und wir machten ein Foto. Ich kam mir so komisch vor. "Vielen Dank :D und entschuldige, wenn ich dich gerade gestört habe" "Kein Problem" Er lächelte sogar ein wenig. "bis bald" und weg war er. ja diese Band war echt etwas ganz Spezielles :D

 

*Bill*

Dieses Mädchen war jetzt aber echt komisch. Tom soll ihr was ins Getränk gemixt haben? So kenne ich ihn ja gar nicht...und irgendwie glaube ich das auch nicht. jedoch aber irgendwie schon...Tom entwickelt ja schliesslich immer neue Ideen um Mädels rumzukriegen. Sie schien echt noch nett zu sein. Na ja eine mehr auf Toms Liste. Ich lief wieder zurück in mein Zimmer und setzte mich aufs Bett. In einer guten Stunde müssen wir los. Irgendwie war mir langweilig. Mit Andy und meiner Mum hatte ich schon telefoniert. Da kann ich nicht wieder anrufen. Ich blickte auf mein Handy und klickte die Nummern durch. Ich stiess auf einen Namen, bei dem ich nicht mehr weiterklickte. "Debbie" ich versuchte mich zu erinnern. "Naaa klar das Mädchen aus der Stadt" Ich klickte auf "Anrufen" und schon klingelte es. Sie hob tatsächlich ab. "Hey Debbie hier ist Bill" Am anderen Ende wurde es ruhig. "Hallo?" "Hey Bill entschuldige war nur gerade etwas überrascht das du anrufst. Dachte du hättest mich schon lange wieder vergessen. ich musste lachen. "neiiin nein:D" wir quatschen noch ne gute halbe Stunde. sie hatte echt einen guten Humor. Ich wollte sie unbedingt wieder einmal sehen. "Du? ich frage nachher mal David, wann wir wieder in der Stadt sind. Vielleicht könnten wir dann wieder einen Tasse Kaffee zusammen trinken?" "Das wäre toll:D" Wir verabschiedeten uns voneinandern und ich legte auf. "Wer weiss was aus dieser Bekanntschaft noch alles wird..."



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Coole kostenlose Flash Gästebücher für die Homepage - 1a-Flashgaestebuch.de

kaulitzff