kaulitzff
Home
Gästebuch
Kontakt
Konzert mit Folgen
~Kapi 2-4
~Kapi 5-8
~Kapi 9-12
~Kapi 13-16
~Kapi 17
~Kapi 18
~Kapi 19 Finale
*Verbotene Küsse
*Kapi 1-4
*Kapi 5-8
*Kapi 9-12
*Kapi 13 -16
*Kapi 17 Finale
Eiskalte Tränen
+Kapi 1
+Kapi 2
+Kapi 3
+Kapi 4
+Kapi 5
+Kapi 6
+Kapi 7 Finale
Spiel nicht mit dem Feuer
¬Kapi 2
¬Kapi 3
¬Kapi 4
Einsamkeit zuzweit
::Kapi 2


~*~Eiskalte Tränen~*~

Foto von lovemakesblind auf Netlog

*Tom*

Wiedereinmal hatten wir ein Konzert in Berlin. Müde betrat ich mein Hotelzimmer und liess mich auf mein Bett fallen. Meine Finger schmerzten mir vom Spielen. Ein leichtes Schmerz durchschoss mein Kopf. "Nicht schon wieder..." Endlich war dieser Tag vorbei. Seit 5 Uhr morgens war ich schon auf den Beinen. Die ganze Zeit Termine...das Konzert am Abend war der absolute Wahnsinn aber gegen die Müdigkeit half nun wirklich nichts mehr. Seit fast drei Jahren geht das jetzt schon so. Wir spielen fast täglich Konzerte und haben einen vollgestopften Terminplan. Ich schloss für einige Sekunden die Augen und sah nochmals das Konzert vor mir. Die geile Stimmung und vorallem einige Mädels *pfeif* Wenn ich jetzt nicht so müde wär, würde ich am liebsten vors Hotel gehn und schaun, ob ich jemand interessantes entdecken würde...aber da ich nun wirklich nicht mehr mag, vergiss ich das Ganze. Mein Magen knurrte und ich wählte die Nummer des Zimmerservices. Nach einige Minuten klopfte es an der Türe. "Ja" sagte ich nur, da ich einfach nicht mehr aufstehen wollte. Die Zimmertüre öffnete sich und vor mir stand ein blondes, junges Mädel. So um die 18. "Hier ist ihre Paste mit Tomatensauce. Dazu noch ein Salat mit italienischer Sauce und noch ein kleines Dessert" Sie blickte auf und ich sah ihr direkt in die Augen. "Aber hallooo" "Guten Appetit wünsche ich ihnen" Sie wollte gerade gehen da sagte ich: "Hast du schon gegessen?" "Ja habe ich" "Keinen Hunger mehr?" "Nein" Sie sah sehr genervt aus. "Heute noch was vor?" "Ja eine Menge. Ich wünsche ihnen jetzt noch einen schönen Abend" "ja einen schönen Abend kööönnten wir haben *grins*" Sie sah mich mit hochgezogenen Augenbrauen an. "Ich geh dann mal" Ich lachte nur kurz auf und sagte: "kann man dich irgendwie mieten?" Empört blickte sie mich an. "Also dass ist ja jetzt wirklich ne Frechheit!!! Natürlich nicht. Wenn sie jetzt nichts dagegen haben, würde ich jetzt gerne gehen" "und wenn ich was dagegen habe?" Mit schnellen Schritten verliess sie das Zimmer. "Schönen Abend Allie..."

*Allie*

Ich war gerade sowas von genervt. Das meint dieser eingebildete Schuft eigentlich wer er ist??? Klaaar hübsch ist er schon aber wegen dem muss ich mir sooowas echt nicht gefallen lassen. Mit schnellen Schritten lief ich zum Büro meines Chefs. "Entschuldigen Sie, könnte ich kurz mit Ihnen reden?" "Ja natürlich" Ich setzte mich auf den Stuhl und blickte meinen Chef an. "Also ich wollte sie mal was fragen." "schiessen sie los" "Ich musste gearde das Abendessen in ein Zimmer liefern" "ja?" "Und da wurde ich ziemlich billig angemacht..." "Ok..." "Ja worauf ich hinaus will ist, was kann man dagegen machen?" Irgendwie hörte sich das gerade richtig schlimm an... "nun ja haben sie das der Person gesagt?" "Ja natürlich." "Wurden sie angefasst?" "Nein das nicht" "Hörn sie, ich denke ich weiss von wem sie sprechen." "Ach ja?" "einem älteren Mann?" "Nein von Herrn Kaulitz." Ich musste alles genau schildern. "Hörn sie, dass müssen sie nun mal über sie hingehen lassen. Gegen reden kann man nix unternehmen..." "er fragte mich, ob man mich mieten kann..." "Ja das ist sicher nicht gerade das netteste Kompliment aber...wir können nichts dagegen unternehmen." "Ja das ist klar. Dankeschön" Ich verabschiedete mich und lief nach draussen. Sollte das heissen, ich darf diesen eingebildeten Trotel noch weiter bedienen? Die Antwort darauf konnte ich mir gut vorstellen...



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Coole kostenlose Flash Gästebücher für die Homepage - 1a-Flashgaestebuch.de

kaulitzff