DIE CUYMENAGERIE
Home
Über uns
Haltung
Über Cuys
CUY-Böcke/boys
Cuy-Weibchen/girls
CALIFORNIA CUYS
Satin Cuys
Meerschweinchen
Nachwuchs/babys
Abgabe/for sale
Böckchen WG
Zuchtgemeinschaft
Fotos
Meeritis
Rentner & Co.
Gästebuch
Unterm Regenbogen
Links
Kontakt
Impressum
fotos 2
rePage


MEHR MUT ZUR BÖCKCHEN WG


Viele Liebhaber möchten 2 Weibchen haben.
Ich empfehle aber jedem, der zwei Cuys (Meerschweinchen)
halten möchte, sich für Böcke zu entscheiden.
Dafür gibt es mehrere Gründe:


  • Böcke sind lieber und verschmuster, werden handzahmer als Mädels.

  • Mädels sind oft zickig, besonders wenn sie brünstig sind. (alle 16-18 Tage)

  • Es ist nicht selbstverständlich, dass sich zwei Meerschweinchen (Cuys) gut verstehen. Das kann bei der Haltung von zwei Böcken schief gehen, aber ebenfalls auch bei zwei Weibchen.

  • Wenn sich zwei Mädels gar nicht mehr leiden können, hilft es meistens einen kräftigen Kastraten dazuzusetzen. Der sorgt wieder für Ruhe und Frieden. Dazu muss aber ausreichend Platz vorhanden sein.

  • Wenn bei zwei Säuen mal ein Partnerschweinchen verstirbt,ist die Vergesellschaftung mit einem neuen weiblichen Partner oft schwierig, zumindest bei dominanten großen Säuen. Sie akzeptieren meist kein junges Schweinchen und ein gleichaltriges erst recht nicht.
  • Ganz anders ist das bei zwei Böcken. Ein erwachsener Bock wird nach ganz kurzer Zeit jedes kleine Böckchen als neuen Freund akzeptieren.

Zur Bockhaltung empfehle ich entweder zwei Jungböcke, oder einen geschlechtsreifen, größeren Bock mit einem Jungbock. Bei der zweiten Varianten steht die Rangordnung bereits fest. Bei 2 gleichaltrigen Jungböcken wird es mit Eintreten der Geschlechtsreife zu kurzen Auseinandersetzungen kommen, die aber meistens harmlos sind.
Nach Festlegung der Rangordnung werden sie wieder zu engen Freunden. Außerdem sollte man immer eine gerade Zahl von Böckchen halten. Denn auch diese wählen sich ihren Lieblingspartner.

Die Vergesellschaftung von zwei erwachsenen Böcken empfehle ich einem Anfänger nicht. Dazu benötigt es jede Menge Erfahrung um die Gesten und Verhaltensweisen der kämpfenden Böcke richtig zu deuten.



Auch das Gerücht, Männer stinken, stimmt nicht. Es ist egal ob man Männchen oder Weibchen hält , sie stinken nur wenn man sie nicht regelmäßig sauber macht.
Meerschweinchen sind von Natur aus keine Stinker.





DIE CUYMENAGERIE