Über Uns

Wir, das sind Claudia und Mark (51 und 54 Jahre jung) aus Berlin.

Wir halten seit 1987 Campbell-Zwerghamster und sind ganz vernarrt in diese süßen kleinen Wesen. In unserer  Liebhaberzucht kommt es uns insbesondere auf die Reinerhaltung dieser Zwerghamster-Art an. Kreuzungen zwischen Dsungarischen und Campbell-Zwerghamstern, sogenannte Hybriden, wird es bei uns ebenso wenig geben wie unkontrollierte Inzucht.

Wir beschäftigen uns sehr viel mit den Kleinen, die es uns mit viel Zutraulichkeit danken. Unsere Tiere sind handzahm und an Menschen gewöhnt. Sie bleiben dennoch Beobachtungstiere und sind keine lebenden Kuscheltiere.

Bei der Vermittlung unserer Zwerge versuchen wir, möglichst viel an Wissen und Erfahrung an die neuen Besitzer weiterzugeben. Natürlich erstreckt sich diese Beratung auch auf die Zeit nach der Übergabe. Fragen rund um Campbell-Zwerghamster werden von uns immer gerne beantwortet. Also schreibt uns einfach!

Das Ziel unserer Vermittlung ist der Start und der Erhalt von langfristigen Gruppenprojekten bei Liebhabern, die bereit sind, uns in unseren Zielen zu unterstützen. Die Grundidee langfristiger Gruppenprojekte dient der Langzeitbeobachtung unserer Tiere bis an ihr Lebensende. Nur dadurch ist es gewährleistet, möglichst viele Informationen in die Zucht zurückfließen zu lassen.

Wir freuen uns natürlich auch über einen Eintrag im Gästebuch!